Einsätze

Gewitter sorgte für Brandmeldealarm in Ehrenfeld

Datum: 6. Juni 2019 
Alarmzeit: 21:01 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulichts SMS, Pager, Siren, Tel. Benachrichtigung LFKDO OÖ 
Dauer: 27 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Ehrenfeld 
Einsatzleiter: HBI Pesendorfer 
Mannschaftsstärke: 30 
Fahrzeuge: KDO , LF-A , RLF-A 2000 , MTF  


Einsatzbericht:

Aufgrund eines Gewitters und zahlreichen Blitzeinschläge, dürfte eine Brandmeldeanlage in Ehrenfeld am Donnerstag, 06. Juni 2019, um 21:01 Uhr Alarm ausgelöst haben. Da die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ohlsdorf gerade mit der Wochenübung fertig waren, konnten 30 Mann zeitnah nach nur einer Minute ausrücken.

Laut Informationen der Firmenmitarbeiter kam es kurz vor dem Alarm zu einer starken Entladung während eines Gewitters. Ein kurzer Spannungsabfall versetzte die Anlage in Alarmzustand, wobei mehrere Sensoren anschlugen. So wurde ein Sprinkleralarm, ein normaler Melderalarm und vom Rauchabsaugsystem Alarm angezeigt. Alle drei waren Fehlmeldungen der Anlage.

Nach Überprüfung aller Systeme wurde die Anlage zurückgesetzt und die Einsatzkräfte konnten einrücken.