LKW blieb bei Werbeplakat vom Info- Point hängen

Datum: 21. August 2017 
Alarmzeit: 03:41 Uhr 
Alarmierungsart: Pager 
Dauer: 19 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: Gerätehaus Ohlsdorf 
Einsatzleiter: OBI Schernberger 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: LF-A  
Weitere Kräfte: Polizei 1 Fzg. (2 Mann)  


Einsatzbericht:

Kleinalarm für die Feuerwehr Ohlsdorf am Montag, 21. August 2017, um 03:41 Uhr. Die Polizei Gmunden alarmierte die FF Ohlsdorf, da ein LKW beim Gerätehaus der FF Ohlsdorf an einem Werbeplakat beim Infopoint hängen blieb und das Spannseil zur Fahrbahn hängte. Am Infopoint kann man Werbeplakate für Veranstaltungen quer über die Fahrbahn der Landesstraße hängen. Normal sind diese in einer dementsprechenden Höhe montiert, das auch LKW´s ohne Probleme durchfahren können.

Von der FF Ohlsdorf wurde dieses kurzerhand demontiert, um die Gefahr für weitere Verkehrsteilnehmer zu verringern. Danach wurde Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.