Ausflug 2014 führte ins Musiktheater und zur Voest Alpine

Der diesjährige, eintägige Ausflug der FF Ohlsdorf führte uns am Samstag, 26. April 2014 in die Linzer Gegend.

Spitzbart Manfred organisierte wieder einen gemütlichen Ausflug, welcher uns als erste Station in das neue Musiktheater nach Linz führte. Dort wurden wir von Herrn Gattinger von der Betriebsfeuerwehr Musiktheater empfangen. Danach folgte eine zweistündige, spannende Tour durch das neue Gebäude. Dabei erfuhren wir viel über den Bau, über die Technik und über den Betrieb des Theaters. Ebenso wurde uns ein Blick hinter die Kulissen bzw. den Werkstätten gewährt.

Direkt nach der Führung im Musiktheater ging die Reise weiter in die Voest Alpine. Erste Station war die Stahlwelt. Auch hier wurden wir bei einer Führung in die Welt des Stahles eingeführt. Neben der Geschichte wurde uns bei der Führung auch der Werkstoff “Stahl” näher gebracht. Nach der Besichtigung der Stahlwelt ging es im Bus durch das Werksgelände. Hier erfuhren wir alles über die Produktion des wertvollen Stahls. Beim größten Hochofen am Gelände, konnten wir einen “Abstich” beobachten. Beim Abstich wird Rohstahl und Schlacke aus dem Hochofen entnommen. Nach dieser dreistündigen Führung, führte uns der Weg auf den Pöstlingberg zum späten Mittagessen.

Danach ging die Reise weiter zum Gasthaus “Alfons” wo wir einen gemütlichen Abschluss durchführten. Danach stand die Heimreise auf dem Programm und der Ausflug fand beim Kirchenwirt sein Ende. Für das nächste Jahr steht erstmals ein viertägiger Ausflug am Programm. Da werden wir die Stadt Hamburg besuchen.

Kommentar hinterlassen