Einsätze

Fahrzeugbergung nach Unfall in Sandhäuslberg

Datum: 2. Juni 2021 um 21:53
Alarmierungsart: Blaulicht SMS, Pager, Sirene, Tel. Benachrichtigung LFKDO OÖ
Dauer: 55 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: L1303 Sandhäuslberg
Einsatzleiter: HAW Pamminger
Mannschaftsstärke: 23
Fahrzeuge: KDO , LF-A , RLF-A 2000 
Weitere Kräfte: Polizei 1 Fzg. (2 Mann) 


Einsatzbericht:

Aus unbekannter Ursache geriet eine Fahrzeuglenkerin am Mittwoch, 02. Juni 2021 gegen 21:40 Uhr im Bereich Sandhäuslberg von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Sträucher. Beim Ausritt touchierte die Lenkerin eine Hinweistafel, welche am Straßenrand stand.

Die Lenkerin kam zum Glück mit dem Schrecken davon, das Fahrzeug war aber aufgrund der Beschädigung nicht mehr fahrbereit.

Nach Rücksprache mit dem Besitzer und der Polizei wurde das Fahrzeug gemeinsam mit dem Verkehrsclub aus dem Graben gezogen. Danach übernahm der Verkehrsclub das Fahrzeug. Während der Bergungsarbeiten wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet. Nachdem die Fahrbahn gereinigt wurde, war der Einsatz beendet.