Einsätze

Fahrzeugbergung nach Ausrutscher

Datum: 13. Mai 2021 um 16:20
Alarmierungsart: Funk
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Ehrenfeld
Einsatzleiter: HBI Pesendorfer
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: RLF-A 2000 , MTF 


Einsatzbericht:

Aufgrund unbekannter Ursache kam eine Fahrzeuglenkerin am Donnerstag, 13. Mai 2021 kurz nach 16 Uhr in Ehrenfeld von der Straße ab. Dabei blieb das Fahrzeug mit der Bodenplatte am Straßengraben hängen. Ein zufällig vorbeifahrendes Feuerwehrfahrzeug der FF Ohlsdorf sah das Unglück und blieb sofort stehen. Nach Rücksprache mit der Lenkerin wurde seitens der Feuerwehrkameraden Unterstützung angefordert. Da zur selben Zeit im Gerätehaus der Feuerwehr Ohlsdorf der jährliche Finnentest abgehalten wurde, konnte eine Einsatzmannschaft rasch ausrücken. Mit Hilfe der Hebekissen und Unterbaumaterial wurde das Fahrzeug aus dem Graben befreit. Nach Reinigung des Fahrzeuges und der Gerätschaften konnte die Einsatzmannschaft wieder einrücken.