Einsätze

Unterstützung des Roten Kreuzes nach Fahrradunfall am Traunreiterweg

Datum: 20. Juni 2019 um 16:36
Alarmierungsart: Blaulicht SMS, Pager, Sirene, Tel. Benachrichtigung LFKDO OÖ
Dauer: 44 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Unterthalham
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: KDO , LF-A , RLF-A 2000 
Weitere Kräfte: RK Gmunden 


Einsatzbericht:

Vom Roten Kreuz Gmunden wurde die Feuerwehr am Donnerstag, 20. Juni 2019, um 16:36 Uhr nach Unterthalham alarmiert. Ein Fahrradlenker kam am Traunreiterweg zu Sturz und wurde vom Roten Kreuz versorgt. Da die Unfallstelle knapp 1,5 Kilometer vom RK Einsatzfahrzeug entfernt war, wurde die Feuerwehr Ohlsdorf alarmiert.

Die FF Ohlsdorf konnte bis fast vor der Unfallstelle zufahren und übernahm den Patienten danach ins Löschfahrzeug. Somit wurde der Verletzte schonend zum Fahrzeug des Roten Kreuzes gebracht und dort den Sanitätern übergeben. Danach war der Einsatz für die 20 Mann der Feuerwehr Ohlsdorf beendet.