Einsätze

Ölspur am Weinberg

Datum: 17. Juli 2020 um 12:03
Alarmierungsart: Blaulicht SMS, Pager, Sirene, Tel. Benachrichtigung LFKDO OÖ
Dauer: 1 Stunde 27 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Weinberg
Einsatzleiter: BI Moran
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: KDO , RLF-A 2000 , LAST 
Weitere Kräfte: Polizei Laakirchen 


Einsatzbericht:

Am Freitag, 17. Juli 2020, wurde die FF Ohlsdorf um 12:03 Uhr von der Polizei nach Weinberg alarmiert. Ein PKW verlor nach einem technischen Gebrechen auf rund 400 Meter Motoröl. Seitens der Feuerwehr wurde die Landesstraße einseitig gesperrt und ein Wechselverkehr eingerichtet.

Die Ölspur wurde auf der gesamten Länge mit Ölbindemittel gebunden. Das Reinigen der Fahrbahn übernahm eine Kehrmaschine. Nachdem alle Arbeiten erledigt waren, wurde die Straße um 13:20 Uhr für den Verkehr freigegeben.

Einsatzende für die 14 Mann der FF Ohlsdorf folgte nach Versorgung der Fahrzeuge um 13:30 Uhr.