Einsätze

Fahrzeugbergungen aufgrund winterlicher Fahrverhältnisse

Datum: 5. Januar 2017 um 07:40
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS, Tel. Benachrichtigung LFKDO OÖ
Dauer: 50 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Bergweg / Ehrendorf
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: LF-A , RLF-A 2000 


Einsatzbericht:

Zum ersten Einsatz des Jahres 2017 wurde die Feuerwehr Ohlsdorf am Donnerstag, 05. Jänner 2017, um 07:40 Uhr alarmiert.

Am Einsatzauftrag stand das eine PKW Bergung am Bergweg durchgeführt werden sollte. Am Einsatzort selbst konnte sich in der Zwischenzeit der PKW Lenker, ein Zeitungszusteller selbst aus seiner Mißlage befreien. Er kam aufgrund der winterlichen Fahrbahn in den Graben und blieb hängen. Daher war ein Einsatz der FF Ohlsdorf nicht mehr von nöten.

Bei der Heimfahrt bemerkte unsere Einsatzmannschaft einen längeren Stau auf der Pinsdorferstraße Richtung Buchen. Dort kam der Verkehr aufgrund starker Schneeverwehungen zum erliegen. Ein Fahrzeug blieb bereits in den Kniehohen Scheewechten hängen.

Nach dem die Straße mit einem Schneepflug geräumt wurde, konnte das Fahrzeug weiterfahren und der Stau löste sich auf. Danach konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.