Brandmeldealarm durch Fehlfunktion eines Druckknopfmelders

Wieder wurden die beiden Ohlsdorfer Feuerwehren am Dienstag, 23. Juli 2013 um 19:32 Uhr zu einem Brandmeldealarm nach Aurachkirchen alarmiert.

Nach Kontrolle vor Ort konnte eine Fehlfunktion eines Druckknopfmelder festgestellt werden. Die Anlage wurde darauf zurückgestellt und die eingesetzten Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

Im Einsatz standen:
FF Ohlsdorf, 22 Mann, 3 Fzg. (KDO, LFB-A2, RLF-A2000)
FF Aurachkirchen, 2 Fzg. (KLF-A, TLF-A2000)

Kommentar hinterlassen