Einsätze

Sturmschaden durch „Yulia“ – Jägerzaun mit Plakat löste sich von Brückengeländer

Zu einem Sturmschadeneinsatz wurde die FF Ohlsdorf am Sonntag, 23. Februar 2020, um 20:00 Uhr nach Kleinreith alarmiert. Eine Gruppe Damen fuhren mit einem Fahrzeug auf der Umfahrungsbrücke B120a Richtung Poll- Kreuzung. Aufgrund der starken Windböen lösten sich auf Höhe Altmühl – Ohlsdorf von der darüberliegenden Brücke der L1303 Teile eines Jägerzaunes, der dort für […]

Einsätze

Sturmnacht in Ohlsdorf- kleiner Baum umgestürzt

Telefonisch wurde Kommandant HBI Pesendorfer am Freitag, 15. März 2019, gegen 21:45 Uhr informiert, dass ein kleiner Baum in Holzhäusln umgefallen sei und die Straße blockiert. Unverzüglich machte sich HBI Pesendorfer in zivil auf den Weg um die Schadenslage vor Ort zu erkunden. Noch während der Anfahrt erfolgte eine Alarmierung der gesamten Feuerwehr, die durch […]

Einsätze

Ohlsdorfer Maibaumwipfel bei Sturm abgerissen

Ein starker Sturm wehte am Freitagabend, 19. Mai 2017, ab ca. 19 Uhr über Oberösterreich hinweg. Zahlreiche Einsätze wurden dabei ausgelöst. Auch in Ohlsdorf standen die Feuerwehren im Einsatz. Maibaumwipfel abgerissen – Hubsteiger im Einsatz Um 20:48 Uhr wurde die FF Ohlsdorf alarmiert. Da bereits mehrere Anrufe per Telefon eingingen, war bereits eine Mannschaft im Gerätehaus. Diese […]

Einsätze

Sturm “Niklas” bescherte zahlreiche Einsätze – Hausdach schwer beschädigt

Am Dienstag, 31. März 2015 zog wie bereits angekündigt ab den Mittagsstunden der Sturm “Niklas” über Oberösterreich. Hunderte Feuerwehren im Land standen im Einsatz. Um 14:21 Uhr wurde die Feuerwehr Ohlsdorf erstmals von der Landeswarnzentrale zum ersten Sturmschaden alarmiert. Insgesamt gab es sieben Einsatzadressen an diesem Nachmittag abzuarbeiten. Zwei Mal galt es Bäume von Straßen […]