Einsätze

Fahrzeugbergung am Traunreiterweg

Datum: 4. Februar 2017 
Alarmzeit: 03:08 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS, Tel. Benachrichtigung LFKDO OÖ 
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: Forsthaus / Traunreiterweg 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: KDO , RLF-A 2000  


Einsatzbericht:

Am Samstag, 04. Februar 2017, wurde um 03:08 Uhr die FF Ohlsdorf zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Da die Einsatzadresse nicht genau feststand, wurde bereits bei der Ausfahrt telefonisch Kontakt mit dem Fahrzeuglenker aufgenommen.

Dieser blieb mit seinem Fahrzeug unterhalb des Forsthauses am Traunreiterweg bei einer steilen Auffahrt hängen. Mit Hilfe eines Stahlseiles, wurde das Fahrzeug mit dem RLF-A2000 bis zur befestigten Straße gezogen.

Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden. Danach war der Einsatz beendet und die Einsatzkräfte konnten abrücken.