Einsätze

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall mit PKW und Moped

Datum: 1. September 2022 um 20:23
Alarmierungsart: Blaulicht SMS, Pager, Sirene, Tel. Benachrichtigung LFKDO OÖ
Dauer: 26 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Peiskam
Einsatzleiter: HAW Pamminger Stefan
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: KDO , LF-A , RLF-A 2000 , LAST 
Weitere Kräfte: Polizei 2 Fzg. (4 Mann) , RK Gmunden 


Einsatzbericht:

Am Donnerstag, 01. September 2022, wurde die Feuerwehr Ohlsdorf um 20:23 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der L1303 beim Ortsende Peiskam alarmiert. Da zu diesen Zeitpunkt die Wochenübung in Edlach stattfand, konnten die Einsatzkräfte rasch zum Einsatzort abrücken.

An der Einsatzstelle wurde der Einsatzleiter von der Polizei informiert das es zwischen einem Pkw und einem Moped eine Kollision gab. Die verletzten Beteiligten wurden bereits vom Roten Kreuz versorgt und anschließend in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht.

Da zahlreichen Glassplitter und Betriebsmittel auf der Fahrbahn waren, wurde diese zusammengekehrt bzw. die Flüssigkeiten gebunden. Während des Einsatzes war die L1303 komplett gesperrt. Es wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.

Nach rund 30 Minuten war die Einsatzstelle gereinigt und die Straße wurde seitens der Polizei freigegeben.