Jugendgruppe erreichte bronzenes Leistungsbzeichen

Das wochenlange Training hat sich bezahlt gemacht. Am Samstag, 22. Juni 2019 erreichte die Jugendgruppe der Feuerwehr Ohlsdorf beim Bezirks- Feuerwehrjugend- Leistungsbewerb in Viechtwang (Gem. Scharnstein) in Bronze die Abzeichen. Dabei war der Weg dorthin ein schwerer. Durch diverse Verletzungen in den letzten Jahren, war eine Teilnahme am Bewerb nach 5 Jahren erst heuer wieder möglich. Umso stolzer ist nun die Gruppe das Abzeichen tragen zu dürfen.

So erreichte Hilgart Marcel, Kao Tobias, Pamminger David, Pamminger Simon, Plasser Julia, Reisenberger Johannes und Weichselbaumer Isabell das Leistungsabzeichen in Bronze. Da eine Gruppe aber aus neun Mitgliedern besteht, halfen Janny Tobias und Wolfsgruber Daniel aus, um am Bewerb teilnehmen zu können. Danke an die zwei für die Kameradschaft!

Ein großer Dank ergeht an den Jugendbetreuer Christoph Grasböck und dem Jugendhelfer Christof Gaigg, sowie jenen Kameraden welche die Jugend immer wieder unterstützen.