Sicherheitstag mit Weinfest ein voller Erfolg

Am Pfingstmontag, den 10. Juni 2019, war es wieder soweit. Der „Sicherheitstag mit Weinfest“ lockte Dank des Wetters wieder tausende Besucher nach Ohlsdorf zum Kirtag, wobei zahlreiche Vereine und Wirte die Besucher verköstigten.
Kulinarisches:
Um den Hunger zu stillen gab es wie bereits im letzten Jahr frische Kotelett, Bratwürstel und Pommes. Wieder mit dabei war dankenswerterweise Neudorfer Sepp aus Ruhsam, der uns hinter dem Griller unterstützte. Auch an das andere Küchen- und Ausschankpersonal sei ein großer Dank gerichtet – ohne deren Mitarbeit wäre dieser Festakt unmöglich zu bewältigen. Neu und als Test, probierten wir ein Kassasystem, welches über App gesteuert wird. Dies bringt vor allem bei großen Veranstaltungen wie dem Feuerwehrfest im August sehr viele Vorteile. Verbesserungen für 2020 sind unsererseits bereits angedacht, um die Wartezeit zu verkürzen.

Kinderprogramm:
Um auch unseren kleinen Gästen etwas Spannendes bieten zu können, wurde von unserem Jugendbetreuer eine Spritzwand und eine Kübelspritze aufgestellt. Zusätzlich konnten unsere junior Gäste auch Feuerwehrfahrzeug-Bastelbögen mit nach Hause nehmen. Traditionell wie jedes Jahr, gab es auch heuer Rundfahrten mit unserem Löschfahrzeug, wobei die Kinderaugen immer wieder auf ein Neues funkelten. Um allen unseren Gästen die Technik hinter der Feuerwehr zu vorführen zu können wurde zudem unser neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) ausgestellt und präsentiert. 
Um das ganze Programm abzurunden wurde auch eine Hüpfburg sowie eine große Feuerwehr-Rutsche aufgestellt.

Resümee:
Auch dieses Jahr war der Tag der offenen Tür ein erfolg auf ganzer Linie. Gutes Wetter, gute Stimmung und zahlreiche Besucher. Der Reinerlös dieses Festes dient wie immer zur Erhaltung und Anschaffung neuer Gerätschaften und Bekleidung. In diesem Sinne: Danke für das dabei Sein und bis 2020!