Erfolg beim Funkleistungsewerb in Silber

Am Freitag, den 12. April 2019, fand in der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz der Funkleistungsbewerb in der Stufe Silber statt.

Schon Wochen vor der Prüfung fanden die mit viel Fleiß und Ehrgeiz durchgeführten Vorbereitungen für dieses Abzeichen in den Bezirken statt. Bei den fünf Stationen (Theoriefragen, Übermittlung, Funk im Einsatzfahrzeug, Arbeiten mit der Wasserkarte und Kartenkunde) galt es dann, das erlernte unter Beweis zu stellen.

Unser Kamerad OFM Schernberger Markus meisterte die Prüfungsstationen mit Bravur.

Wir gratulieren Markus zu seinem Erfolg und freuen uns einen weiteren top ausgebildeten Funker reicher zu sein.