Defekter Druckknopfmelder alarmierte Feuerwehren

OLYMPUS DIGITAL CAMERAEin defekter Druckknopfmelder alarmierte am Donnerstag, 23. Mai 2013 die Feuerwehren Ohlsdorf und Aurachkirchen.

Kurz nach 17:00 Uhr wurden die beiden Ohlsdorfer Feuerwehren zu einem Brandmeldealarm nach Aurachkirchen gerufen. Nach der Erkundung des Objektes wurde ein defekter Druckknopfmelder als Ursache festgestellt. Dies war bereits der zweite Fehlalarm welcher vom selben Melder aus ging. Somit konnten die beiden Feuerwehren wieder einrücken und die Bereitschaft herstellen.

Im Einsatz standen:
FF Ohlsdorf, 18 Mann, 3 Fzg. (KDO, LFB-A2, RLF-A2000)
FF Aurachkirchen, 10 Mann, 2 Fzg. (KLF-A, TLF-A2000)

Kommentar hinterlassen