Sturmnacht in Ohlsdorf- kleiner Baum umgestürzt

Datum: 15. März 2019 
Alarmzeit: 21:53 Uhr 
Alarmierungsart: APP, Pager, Sirene, Tel. Benachrichtigung LFKDO OÖ 
Dauer: 22 Minuten 
Art: Elementarereignis  
Einsatzort: Holzhäusln 
Einsatzleiter: OBI Schernberger 
Mannschaftsstärke: 21 
Fahrzeuge: RLF-A 2000  


Einsatzbericht:

Telefonisch wurde Kommandant HBI Pesendorfer am Freitag, 15. März 2019, gegen 21:45 Uhr informiert, dass ein kleiner Baum in Holzhäusln umgefallen sei und die Straße blockiert. Unverzüglich machte sich HBI Pesendorfer in zivil auf den Weg um die Schadenslage vor Ort zu erkunden. Noch während der Anfahrt erfolgte eine Alarmierung der gesamten Feuerwehr, die durch die Polizei durchgeführt veranlasst wurde.

Binnen kürzester Zeit standen 21 Kameraden im Einsatz, um einen armdicken Baum mit der Bogensäge abzuschneiden. Während der Arbeiten war die Straße einseitig gesperrt. Im Anschluss wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.