Übung: Personenrettung an der traun

Am vergangenen Donnerstag, den 13. Juni 2019, fand an der Traun eine Übung mit dem Schwerpunkt „Personenrettung“ statt.

Übungsannahme: Zwei Personen stürzten in eine Schlucht und verletzten sich dabei schwer.

Um die Personen zu retten, seilten sich drei Kameraden mit der Schleifkorbtrage ab und führten eine Erstversorgung durch. Nach Umlagerung auf die Schleifkorbtrage wurden beide Personen einzeln an das Flussufer gebracht, an dem sie mittels Boot abgeholt und an der fingierten Übergabestelle „Badeplatz Bruckmühl“ der Rettung übergeben wurden.

Nach einer kurzen Nachbesprechung wurden die Kameraden noch auf eine Jause eingeladen.