Doppel- Gold beim Funkleistungsbewerb in Linz

Doppel- Gold für unsere zwei Kameraden, BI Michael Moran und HFM Raphael Schicho, beim Funkleistungsabzeichen des OÖ Landesfeuerwehrverbandes.

Nach wochenlanger intensiven Vorbereitung konnte der am Freitag, den 15. März 2019 stattfindenden Bewerb erfolgreich absolviert werden.

In der Oö. Landesfeuerwehrschule legten beide, gemeinsam mit 13 anderen Teilnehmern aus dem Bezirk Gmunden, die Prüfung in den verschiedenen Stationen ab. Neben den allgemeinen Fragen, stand das richtige Arbeiten mit der Karte am Programm. Als „Funker in der Einsatzzentrale“ und im „Einsatzfahrzeug“, sowie bei der Erklärung von Brandschutzzeichen bzw. bei der grafischen Darstellung wurde das erlernte Wissen unter Zeitvorgabe abgerufen.

Kommandant HBI Ernst Pesendorfer und Kommandant Stv. OBI Peter Schernberger gratulierten stellvertretend den beiden goldenen Funkern im Gerätehaus. Das Kommando sowie die Mannschaft der FF Ohlsdorf gratuliert ebenso zu den erworbenen Abzeichen.