Technische Übung der Jugendgruppe – Fahrzeug mit schwerem Gerät bearbeitet

Arbeiten mit dem hydraulischen Rettungsgerät, stand am Freitag, 06. Juli 2018 bei der Jugendübung der Feuerwehjugend am Programm. Dabei lernten die Mädchen und Burschen den Umgang mit den schweren Gerätschaften der Feuerwehr. 

Dabei kamen die Kids kräftig ins Schwitzen, aber alle gestellten Aufgaben wurden unter der Aufsicht der Betreuer bestens erledigt. Neben der Sicherung des Fahrzeuges, wurde die Türöffnung sowie eine Dachabnahme durchgeführt. Dabei konnten alle Mitglieder selbst Hand anlegen. Auch auf die Sicherheit wurde mit Hilfe des Airbagsafe geachtet.

Bereits in der nächsten Woche steht das Jugendlager auf dem Programm der Kids – also genügend Spaß- und Abwechslung in den Ferien.