Dreifach-Erfolg beim Funkleistungsbewerb in Silber

Am Freitag, dem 6. April 2018, fand in der Feuerwehrschule Linz der Funkleistungsbewerb in der Stufe silber statt. Schon vor Wochen begannen die Vorbereitungen für dieses Abzeichen mit viel Fleiß und Ehrgeiz. Bei den fünf Stationen ( Theoriefragen, Übermittlung, Funk im Einsatzfahrzeug, Arbeiten mit der Wasserkarte und Kartenkunde) galt es dann, das erlernte zu beweisen. 

Dies meisterten die Kameraden HBM Mülleder Helmut, BI Moran Michael und OFM Schicho Raphael mit Bravur. Die Intensive Vorbereitung machte sich bemerkbar und so wurde Schicho Raphael mit 248 von 250 Punkten zum Bezirkssieger. 
Wir gratulieren den Kameraden zu ihren Erfolgen und freuen uns wieder um drei weitere top Ausgebildete Funker reicher zu sein.