Erfolgreiche Atemschutzleistungsprüfung

Am Samstag, 19. April 2014 fand bereits die 18. Atemschutzleistungsprüfung im Abschnitt Gmunden statt. Durch den Enormen Andrang vor 14 Tagen, wurde dieser Termin eingeschoben.

Abermals war ein Kamerad der Feuerwehr Ohldorf dabei, die Leistungsprüfung zu meistern.

HFM Daniel Maxwald trat im gemischten Trupp in der Stufe Silber an. Preiner Andreas (FF Wiesen) und Topf Patrick (BTF Hatschek) bestritten mit unseren Kameraden die Prüfung.

Aufgeteilt in vier Stationen mussten die Teilnehmer eine schriftliche Prüfung, die Geräteaufnahme, eine praktische Einsatzübung und die Pflege und Wartung der Atemschutzgeräte meistern.

Diese vier Stationen konnten die Teilnehmer bestens vorbereitet Erfolgreich absolvieren und bekamen von den Prüfern des Abschnittes Gmunden das Leistungsabzeichen in der Stufe Bronze überreicht.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern.

Kommentar hinterlassen