Brandmeldealarm sorgt für vorweihnachtlichen Einsatz

Am 23. Dezember 2013 wurden die beiden Feuerwehren Ohlsdorf und Aurachkirchen um 08:15 Uhr zu einem Brandmeldealarm nach Aurachkirchen alarmiert.

Ein Druckknopfmelder löste ohne Fremdeinwirkung Alarm aus. Nach Kontrolle durch die Feuerwehren wurde die Anlage dem Brandschutzbeauftragten der Firma übergeben. Im Anschluss wurde der Einsatz beendet.

Im Einsatz standen:
FF Ohlsdorf, 20 Mann, 3 Fzg. (KDO, RLF-A2000 & LFB-A2)
FF Aurachkirchen, 2 Fzg. (KLF-A, TLF-A2000)

Kommentar hinterlassen