Erfolgreiche Teilnahme der Feuerwehrjugend beim Bezirksbewerb

img_5763Erstmals in der Geschichte seit der Verteilung der Feuerwehr- Jugendleistungsabzeichen wurden diese am Samstag, 22. Juni 2013 im Bezirk vergeben. Seit heuer ist dies in ganz Oö. möglich. Dennoch kann man am Landesbewerb Anfang Juli teilnehmen.

Für den Nachwuchs der Feuerwehr Ohlsdorf bedeutete der Bewerb zahlreiche Trainings. Gemeinsam mit anderen Kameraden konnte der Jugendbetreuer HBM David Hutterer die Jungs Bewerbsfitt machen.

Am Tag der Abnahme in Rahstorf (Stadtgemeinde Laakirchen) war die Gruppe top motiviert. Zwar schlichen sich Fehler im Hindernislauf ein, welche aber durch eine tolle Zeit beim Staffellauf wieder gut gemacht werden konnte.

Nach zwei Durchgängen (Bronze und Silber) hatten es die jungen Burschen auch bereits geschafft. Da man allerdings ein gewisses Alter für den Erhalt eines Abzeichen haben muss, konnte nicht die ganze Mannschaft bei der Siegerehrung mit Abzeichen ausgezeichnet werden.

So erhielten Pesendorfer Marc-Kevin und Siegmund Kevin das Abzeichen in Bronze, Feichtinger Moritz, Bösendorfer Lukas, Maxwald Benjamin und Maxwald Dominik das Abzeichen in Silber.

Kommandant HBI Ernst Pesendorfer Gratulierte als erster und freut sich genau wie der Rest der Feuerwehr über den Erfolg der Jugendgruppe.

Möchtest auch Du Teil der Feuerwehrjugend Ohlsdorf werden, informiere Dich auf unserer Jugendseite.

Kommentar hinterlassen