Sie gaben sich das “JA” Wort – Birgit und Karl haben sich getraut

hz_b_k-8Unter die Haube gekommen sind am 08. Juni 2013 der Ohlsdorfer Atemschutzwart- Stellvertreter Karl Schiffbänker und seine Birgit.

Auch die Feuerwehr Ohlsdorf nahm an dieser Hochzeit bereits im Vorfeld teil, da natürlich das Poltern und das Hochzeitsschießen nicht fehlen durfte.

Standesamtlich fand die Trauung bereits am 12.12.2012 in Ohlsdorf statt. Die kirchliche Trauung fand ebenfalls in der Ohlsdorfer Ortskirche statt. In Spalier standen beim Ausmarsch aus der Kirche die Ohlsdorfer Kameraden mit den Feuerwehrschläuchen.

Dem frisch vermählten Paar gratulierten viele Verwandte und Freunde. Mit Glückwünschen für die gemeinsamen weiteren Jahre stellten sich auch Feuerwehrkommandant Pesendorfer, das gesamte Kommando der FF Ohlsdorf und viele Feuerwehrkameraden ein. Auch eine Abordnung der Feuerwehr Hinterberg unter Kommandant “Peppi” kam vorbei und gratulierte.

Zum Abschluss lud das Brautpaar in das Gasthaus Enichlmayr in Ehrenfeld wo feierlich das Brautpaar gemeinsam den Kuchen Anschnitt und den Teil- Eröffnungswalzer tanzte. Feierlich endete dieser Tag mit der Brautübergabe, dem Brautlied und ein paar gemütlichen Stunden mit Freunden und Bekannte.

PS: Mann verzeihe uns die Federn im Garten und das übersiedelte Inventar im Haus 😉 !

Kommentar hinterlassen