Schneelast drückte Bäume gefährlich über Fahrbahn

Telefonisch wurde die Feuerwehr Ohlsdorf am 20. Jänner 2013 um 18:00 Uhr alarmiert um Bäume welche sehr gefährlich über die Straße hängen zu entfernen.

In der Ortschaft Ehrenfeld bogen sich im Laufe des Tages zwei große Bäume über die Straße. Der Besitzer ersuchte die Feuerwehr hier tätig zu werden, da es voraussehbar war, dass die Bäume wegen der Schneelast umstürzen. Eine Stromleitung einer nahen Baustelle musste zuerst entfernt und dann mithilfe der Schlauchbrücken gegen das Umstürzen gesichert werden, bevor der Forstwart der Feuerwehr Ohlsdorf die Bäume fällen konnte.

Im Anschluss wurden die Bäume fachgerecht aufgearbeitet und anschließen die Fahrbahn gereinigt. Nach rund einer Stunde Arbeit konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz standen:
FF Ohlsdorf, 6 Mann, 2 Fzg. (KDO & RLF-A 2000)

Einsatzdaten
Alarmierung: 20. Jänner 2013, 18:15 Uhr
Alarmierungstext: Sturmschaden
Einsatzort: Viecht
Anfahrtsweg: 4,0 Kilometer
Einsatzbereitschaft: 20. Jänner 2013, 19:30 Uhr

[mappress mapid="1"]